Foto: Oliver Pohl

Aktuelles aus der AWO Niederrhein

Schwerpunkt: Menschen mit Behinderung

Untenstehend finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten aus dem Bereich "Menschen mit Behinderung".

Um zurück zur Übersicht mit allen Neuigkeiten zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button:

Zurück zur Übersicht


Hilden: Erfolgreicher Kreativmarkt in der AWO Fabrik

 Menschen mit Behinderung

Vergangenes Wochenende fand der erste Kreativmarkt in der AWO Fabrik Hilden statt.

Weiterlesen

Advents-Bundle: Vorsorge-Ordner bestellen und PDF gratis dazu erhalten

 Menschen mit Behinderung

Wir haben keinen digitalen Adventskalender im Angebot. Dafür aber ein spezielles Advents-Bundle als mögliches Weihnachtsgeschenk für Menschen, die einem wirklich wichtig sind: Wer bis zum 16.12.2022 den AWO Vorsorge-Ordner als Ringbuch bestellt, erhält die digitale Variante gratis dazu.

Weiterlesen

Unikate aus der AWO Fabrik auf dem Hildener Weihnachtsmarkt

 Menschen mit Behinderung
Das Foto zeigt die beiden Mitarbeitenden an dem AWO Weihnachtsmarktstand.

Nach zweijähriger Corona-Pause begrüßte der Hildener Weihnachtsmarkt am Wochenende wieder seine Gäste – auch zur Freude des AWO Wohnverbundes Hilden. Dessen Klient*innen und Mitarbeitende präsentierten sich den zahlreichen Besucher*innen ebenfalls an einem Stand und verkauften dort selbst genähte Handtaschen mit allerlei Mustern sowie selbst genähte Adventskalender.

Weiterlesen

Premiere für neuen Kreativmarkt in der „Fabrik“ Hilden

 Menschen mit Behinderung
Das Foto zeigt die Fabrik in Hilden

Arbeiterwohlfahrt und der Sozialverband VdK laden für Samstag, 3. Dezember, in die Awo-Fabrik an der Walder Straße 24 ein. Neben weihnachtlichen Leckereien soll es auch einen Adventsbasar geben.

Weiterlesen

Selbstgenähte Unikate aus der AWO Fabrik auf dem Hildener Weihnachtsmarkt

 Menschen mit Behinderung
Das Foto zeigt einen selbstgenähten Adventskranz

Wer noch keinen Adventskalender hat oder ein einzigartiges Weihnachtsgeschenk sucht, wird bei der AWO Fabrik in Hilden fündig. Denn im Nähcafe des AWO Bezirksverbandes Niederrhein in der Fabrik Hilden haben die Besucher*innen allerlei kleine Weihnachtsgeschenke und nützliche Gebrauchsgegenstände für den Alltag genäht.

Weiterlesen

Letzte Möglichkeit in 2022: Online-Schulung zur Vorsorge am 24.11.

 Menschen mit Behinderung

Nicht nur in Pandemiezeiten ist Vorsorge für den Fall der (Not-) Fälle wichtig. Denn früher oder später muss sich jede*r von uns mit elementaren Themen wie Krankheit und Tod auseinander setzen. Dazu gehört es auch, für sich die richtigen Behandlungsnotwendigkeiten festzulegen und selbstbestimmt zu entscheiden.

Weiterlesen

Jetzt anmelden zur Online-Schulung am 15.11.: Vorsorge – Was wirklich wichtig ist

 Menschen mit Behinderung
Das Foto zeigt den Vorsorge-Ordner und die beiden Veranstaltungstermine

Nicht nur in Pandemiezeiten ist Vorsorge für den Fall der (Not-) Fälle wichtig. Denn früher oder später muss sich jede*r von uns mit elementaren Themen wie Krankheit und Tod auseinander setzen. Dazu gehört es auch, für sich die richtigen Behandlungsnotwendigkeiten festzulegen und selbstbestimmt zu entscheiden.

Weiterlesen

Online-Schulung im November: Vorsorge – Was wirklich wichtig ist

 Menschen mit Behinderung
Das Foto zeigt den Vorsorge-Ordner und die beiden Veranstaltungstermine

Nicht nur in Pandemiezeiten ist Vorsorge für den Fall der (Not-) Fälle wichtig. Denn früher oder später muss sich jede*r von uns mit elementaren Themen wie Krankheit und Tod auseinander setzen. Dazu gehört es auch, für sich die richtigen Behandlungsnotwendigkeiten festzulegen und selbstbestimmt zu entscheiden.

Weiterlesen

Hilden trödelte auch in der AWO Fabrik an der Walder Straße

 Menschen mit Behinderung
Das Foto zeigt die Trödelstände an der AWO Fabrik Hilden

Am Wochenende wurde in Hilden bei strahlendem Sonnenschein getrödelt. Fleißig mit dabei waren auch die Klient*innen des AWO Wohnverbundes Hilden. An der Walder Straße verkauften sie erfolgreich ihre Handarbeitsprodukte und Unikate aus dem Nähprojekt des AWO Bezirksverbands Niederrhein.

Weiterlesen

AWO Wohnverbund Hilden sammelte Spenden für die Ukraine-Nothilfe

 Menschen mit Behinderung
Das Foto zeigt Klient*innen des Wohnverbundes, die stolz ihre gesammelten Spenden präsentieren

Solidarität und Unterstützung sind angesichts von Putins-Krieg in der Ukraine die Zeichen der Zeit. Zeichen wollten auch unbedingt die Klient*innen des AWO Wohnverbundes in Hilden setzen

Weiterlesen