Foto: Oliver Pohl

Aktuelles aus der AWO Niederrhein

Schwerpunkt: Verband

Untenstehend finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten aus dem Bereich "Verband".

Um zurück zur Übersicht mit allen Neuigkeiten zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button:

Zurück zur Übersicht


AWO Forum als Sommer-Special mit tierischem Überraschungsgast

 Verband

Sommer, Sonne, Strand und Meer- nicht ganz.

Trotz Sommerferien findet am 12.07.2022 zwischen 17:30 Uhr und 19.00 Uhr das AWO Forum statt.

Weiterlesen

Erholsame Ferien: Wenn der Sommer nicht mehr weit ist

 Verband
Das Foto zeigt ein aus Händen geformtes Herz vor einem Sonnenuntergang

Heute beginnen in NRW die Sommerferien. Anlass für unsere Kolleg*innen, entweder bereits aus dem wohlverdienten Urlaub zurückzukehren oder mit ihren Familien in fremde Gefilde aufzubrechen. Die Erfahrung zeigt, dass es in den nächsten Wochen in den Diensten und Einrichtungen ruhiger zugeht.

Weiterlesen

AWO Forum bereichert die Arbeit in den Gliederungen mit Best-Practice-Beispielen

 Verband
Das Foto zeigt die grafische Einladung für das AWO Forum am 14.6.

Endlich können Ortsvereine und Kreisverbände wieder in Präsenz tagen und das leben, was die Arbeiterwohlfahrt als Mitgliederverband ausmacht: der Kontakt von Mensch zu Mensch, um Hilfe zur Selbsthilfe zu organisieren.

Weiterlesen

Wiedergewählt: AWO Präsidiumsmitglieder im Landtag NRW

 Verband
Das Foto zeigt ein Portrait von Elisabeth Müller-Witt und Ibrahim Yetim

Bei der Wahl am 15. Mai 2022 wurden auch zwei Präsidiumsmitglieder des AWO Bezirksverbands Niederrhein erneut in den nordrhein-westfälischen Landtag gewählt. Unsere stellvertretende Präsidiumsvorsitzende Elisabeth Müller-Witt zog über die Landesliste der NRWSPD wieder als Abgeordnete in den Landtag ein.

Weiterlesen

Unterstützung beim Eigenanteil der Wiederaufbauhilfe

 Verband
Das Foto zeigt eine unter Wasser stehende Wohnung und die Schrift: Unterstützung beim Eigenanteil der Wiederaufbauhilfe. Jetzt informieren: hochwasser@awo-niederrhein.de

Bei der staatlichen Wiederaufbauhilfe des Landes Nordrhein-Westfalen müssen Hochwassergeschädigte einen Eigenanteil in Höhe von 20 Prozent leisten. Angesichts der immensen Schäden wissen wir, wie hoch dieser Eigenanteil ausfallen kann!

Weiterlesen

Landtagswahl am 15. Mai: Weil sozial relevant ist. #mitwählen

 Verband

Am 15. Mai 2022 stimmen die Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen darüber ab, wer in den nächsten fünf Jahren die Richtung der Politik vorgibt und die Regierungsverantwortung wahrnimmt. Gewählt wird ein neuer Landtag.

Weiterlesen

AWO Forum diskutiert über digitale Veranstaltungsformate

 Verband
Das Foto zeigt die Einladung zum AWO Forum am 10.05.2022

Nach dem erfolgreichen Start des AWO Forums geht es in der dritten Auflage der digitalen Diskussionsplattform des AWO Bezirksverbandes Niederrhein um eben jene digitalen Veranstaltungsformate sowie Tipps und Tricks für den digitalen Austausch.

Weiterlesen

Aufruf zur Landtagswahl: Ihre Stimmen für mehr Gerechtigkeit

 Verband
Das Foto zeigt den Kopf eines Stimmzettels und das Logo "NRW gerechter machen"

Liebe Mitarbeiter*innen, liebe Freund*innen,

am 15. Mai 2022 (oder schon jetzt per Briefwahl) haben Sie die Möglichkeit, NRW gerechter zu machen. Das ist auch dringend nötig. Denn die vergangenen zwei Jahre lassen keine Zweifel: Wer wenig hat, den treffen Krisen härter. Nicht zuletzt durch die Folgen der Corona-Pandemie und durch Putins Krieg wird die Kluft zwischen Armen und Reichen immer größer. Diese Ungerechtigkeit grenzt aus und spaltet unsere Gesellschaft.

Weiterlesen

Die AWO Niederrhein wünscht schöne Osterferien!

 Verband
Das Foto zeigt ein Kind in einer Hängematte. Dazu die Aussage "Zeit für den Chillmodus. Schöne Ferien!

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Entbehrungen besteht in diesem Jahr endlich wieder die Möglichkeit, die Osterferien mit Freizeitangeboten und ohne Beherbergungsverbote zu genießen. Wir wünschen allen Schüler*innen, Mitarbeiter*innen, Freund*innen, Ehrenamtlichen, Förder*innen und Unterstützer*innen erholsame Ferien.

Weiterlesen

Jetzt solidarisch sein und für die Nothilfe Ukraine spenden

 Verband
Das Foto zeigt ein Solidaritätsbanner in den ukrainischen Farben an der Bezirksgeschäftsstelle

Unsere Bezirksgeschäftsstelle setzt ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine. Der Krieg in der Ukraine sowie die verheerenden humanitären Folgen verlangen aber nicht nur Zeichen zu setzen, sondern zu Helfen.

Weiterlesen