Foto: UNGEBUNDEN, Agentur für freie Kreation

Presse- und Medienservice

Schwerpunkt: Senioren, Pflege & Betreuung

Untenstehend finden Sie alle Pressemitteilungen aus dem Bereich "Senioren, Pflege & Betreuung".

Um zurück zur Übersicht mit allen Pressemitteilungen zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button:

Zurück zur Presseübersicht


Gute und verlässliche Pflege braucht Not- und Ferienbetreuung!

 Senioren, Pflege & Betreuung
Hände von Senior*innen

„Dass die Kinder unserer Beschäftigten ab kommenden Montag zehn Stunden weniger betreut werden können, stellt die Arbeit in den Seniorenzentren vor große Herausforderungen“, so der Geschäftsführer der AWO Seniorendienste Niederrhein Normen Dorloff. „Aufgrund des Fachkräftemangels ist die Personaldecke ohnehin dünn und sie wird weiter ausgedünnt, wenn wir auf Mitarbeitende verzichten müssten, die uns wegen der Kinderbetreuung nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

#TagderPflege: Was zählt muss sich auszahlen!

 Senioren, Pflege & Betreuung
Jetzt zählt ihr. Was zählt muss sich auszahlen! Gemeinwohl für alle – getragen von allen!

„Was die Mitarbeitenden in Seniorenzentren alles leisten, wird dieser Tage einmal mehr deutlich! Dabei arbeiten sie nicht erst seit der Corona-Krise am Limit und unter erschwerten Bedingungen. Ein Zustand, der sich durch die Pandemie nur noch mehr zugespitzt hat“, erklärt Jürgen Otto, Geschäftsführer des AWO Bezirksverbandes Niederrhein am internationalen Tag der Pflege.

Weiterlesen

AWO plant Erstbezug des Seniorenzentrums Paul-Gerlach-Quartier Mönchengladbach im Sommer 2020

 Senioren, Pflege & Betreuung
Das neue Quartier der AWO Niederrhein auf der Brückenstraße in Mönchengladbach hält Kombinationsangebote wie vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Tagespflege sowie betreutes Senior*innenwohnen vor. Das integrative Wohnquartier heißt AWO Seniorenzentrum Paul-Gerlach-Quartier-Mönchengladbach.

Das neue Quartier der AWO Niederrhein auf der Brückenstraße in Mönchengladbach wird zukünftig betreutes Wohnen, vollstationäre Pflege, solitäre Kurzzeitpflege und eine Tagespflegeeinrichtung auf einem Gelände anbieten. Bereits im Sommer 2020 soll der dafür erforderliche Umbau des ehemaligen Käthe-Stroetges-Hauses abgeschlossen und der Erstbezug möglich sein.

Weiterlesen

Die Lage in der Stationären Altenpflege bleibt hochbrisant

 Senioren, Pflege & Betreuung
Präsentationsmappe der AWO NRW
AWO NRW hält Lockerung der Besuchsregelungen in Seniorenzentren derzeit für unverantwortlich

Parallel zu der sich konkretisierenden Corona-Exit-Strategie der Landesregierung, stellt die AWO NRW für die Einrichtungen der stationären Pflege weiterhin einen sehr hohen Schutzbedarf fest.

Weiterlesen

Neue Auflagen für Alten- und Behindertenhilfe sind aktuell nicht praktikabel

 Senioren, Pflege & Betreuung

Die Neu- und Wiederaufnahmen in Pflegeheimen und Einrichtungen der Behindertenhilfe hat das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium am vergangenen Freitag (03.04.) mit einer „CoronaAufnahme-Verordnung“ modifiziert und erwartet eine sofortige Umsetzung. Die Freie Wohlfahrtspflege NRW sieht große Probleme bei den Auflagen für die getrennte Unterbringung.

Weiterlesen

AWO NRW fordert Prüfungen des MDK wegen COVID-19 vorerst auszusetzen

 Senioren, Pflege & Betreuung
Präsentationsmappe der AWO NRW

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Arbeiterwohlfahrt in NRW fordert, in einem offenen Brief an Gesundheitsminister Laumann und den Medizinischen Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS), die Prüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) in den Seniorenzentren des Verbandes auszusetzen.

Weiterlesen

Belohnt fürs Leben in den Seniorenzentren der AWO (Offener Brief an Bodo Löttgen)

 Senioren, Pflege & Betreuung

In einem offenen Brief hat sich die AWO Niederrhein an den Vorsitzenden den CDU-Fraktion im Landtag NRW, Bodo Löttgen, gewandt und ihn eingeladen, in einer Küche eines AWO Seniorenzentrums zu hospitieren, um zu erfahren, welche hervorragende Arbeit dort täglich geleistet wird. Alternativ könne er auch ein AWO Seniorenzentrum besuchen, um ins Gespräch mit Bewohner*innen und Mitarbeitenden zu kommen und so erfahren, welche Probleme und Sorgen diese Menschen wirklich bewegen. In einem sozialen…

Weiterlesen

Hoher Eigenanteil für Pflege in NRW: AWO kämpft für Pflegedeckel!

 Senioren, Pflege & Betreuung

„Nirgends ist der Eigenanteil in der Pflege so hoch wie in NRW. Zum 1. September stieg er auf im Schnitt 2.406 Euro im Monat. Dem stehen Renten im Schnitt von etwas mehr als 1.000 Euro bei Männern und gut 575 Euro monatlich bei Frauen gegenüber. Man muss kein Mathematiker sein, um zu erkennen, dass der Eigenanteil in der Pflege Bedürftige finanziell auffrisst“, kritisiert Britta Altenkamp, Vorsitzende der AWO am Niederrhein.

Weiterlesen

Die Förderung der ZWAR-Zentralstelle durch das Land muss bleiben

 Senioren, Pflege & Betreuung

Die schwarz-gelbe Landesregierung will zum Jahresende die Förderung der ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand)-Zentralstelle in Höhe von 598.700 EUR jährlich einstellen. Die Netzwerke für Menschen ab 55 Jahren gibt es in vielen NRW-Kommunen, sie arbeiten weitgehend selbstorganisiert und eigenständig – um die Koordination zu Beginn kümmert sich die ZWAR-Zentralstelle in Dortmund gemeinsam mit den jeweiligen Kommunen und lokalen Trägern. „Die AWO am Niederrhein spricht sich gegen eine Einstellung…

Weiterlesen

Pflege: Eigenanteile fressen Bedürftige finanziell auf – Niederrhein-MdBs sind jetzt gefordert

 Senioren, Pflege & Betreuung

Dass Pflege gerade in NRW ein äußerst kostspieliges Vergnügen ist, hat ein Bericht der Funke-Mediengruppe am Wochenende erneut unterstrichen. Demnach liegt der Eigenanteil für die stationäre Pflege bei Pflegegrad 1 in NRW bei 2.252 Euro im Monat. „Somit werden pflegebedürftige Mitmenschen in NRW bundesweit am höchsten finanziell belastet“, kommentiert die niederrheinische AWO-Bezirksvorsitzende Britta Altenkamp.

Weiterlesen