Referent*in (m/w/d)


Die AWO am Niederrhein bietet über 200 jungen Menschen zwischen 16 - 26 Jahren die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in einer ihrer Einrichtungen der sozialen Arbeit, zu absolvieren.

Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgaben sind:

  • Organisation, Konzeption und Durchführung von Bildungsseminaren und Bildungstagen (Wochenseminare und Tagesveranstaltungen)
  • pädagogische Begleitung und individuelle Betreuung der Freiwilligen
  • Zusammenarbeit mit den Einsatzstellen vor Ort
  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der pädagogischen Arbeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Std. Die Vergütung erfolgt nach AWO TV NRW.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit (B.A. / Dipl. Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in)
  • Erfahrung in der Jugendbildung / Erwachsenenbildung (u.a. Methodenvielfalt, Gruppendynamik, Förderung von Selbstlernprozessen)
  • ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, konzeptionelle Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der pädagogischen Arbeit
  • Gerne eigene Erfahrungen im Bereich der Freiwilligendienste

 

Jetzt bewerben

Stellennummer25494
Fachbereich

Verwaltung

Anstellungsverhältnis

befristete Anstellung

Zeiteinteilung

Teilzeit - flexibel

Einrichtung AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.
45141 Essen

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Schriftlich

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.
Oda Bakuhn
Lützowstraße 32
45141 Essen
Telefon: 0201-3105-220


Online

Bewerben Sie sich direkt online:

Jetzt online bewerben

 

Zurück