Controller*in (m/w/d)


Jetzt online
bewerben

Unsere DNA: Teamwork, gelebte Toleranz und das Wohl jedes Einzelnen sind uns bei der AWO genauso wichtig wie eine faire Vergütung auf Tarifbasis und ausreichend Urlaub. Und das hat Tradition! Seit über 100 Jahren stehen wir dafür ein, dass Menschen auf jedem Abschnitt ihres Lebensweges begleitet werden. Die AWO bietet die Möglichkeit, den eigenen Lebensweg zu gestalten und neue Chancen wahrzunehmen. Wir beschäftigen Menschen mit über 100 verschiedenen Professionen!

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige, berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann kommen Sie zu uns! Ganz egal, an welchem unserer Standorte Sie einsteigen, bei uns erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsklima, getragen von gelebter Sozialpartnerschaft. Unsere Standorte bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bestmöglich bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Ihr Privat- und Berufsleben vereinbaren können.

Lernen Sie uns kennen und entdecken Sie, was der AWO Bezirksverband Niederrhein e. V. und die AWO Seniorendienste gGmbH mit ihren Diensten und Einrichtungen leisten und Ihnen als Arbeitgeber bietet!

Stellenbeschreibung:

Für unsere AWO Seniorendienste Niederrhein gGmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft als Trägerin von 12 Seniorenzentren sowie 4 Tagespflegen mit ca. 1.500 Beschäftigten und einem Umsatzvolumen von ca. 65 Millionen Euro suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Controller*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben sehen dabei im Wesentlichen wie folgt aus:

  • Kalkulation und Antragstellung der Pflegesätze (SGB XI / SGB XI).
  • Monatliches Berichtswesen (Auslastung und Struktur der Belegung, Abgleich von Personaleinsatz und Orientierungswert, Benchmarkung, Abweichanalysen).
  • Antragstellung zur Refinanzierung der Investitionskosten.
  • Analyse und Anwendung relevanter Bundes- und Landesgesetze sowie Verordnungen.
  • Mitarbeit an betriebswirtschaftlichen Analysen und bei der Erarbeitung von Lösungsansätzen.
  • Erarbeitung der Jahresplanung auf Basis der mit den jeweiligen Einrichtungsleitungen geführten Plangespräche.
  • Durchführung von Wirtschaftslichkeitsberechnungen.
  • Jahresabschlussanalysen.

Sie bringen mit:

  • Hochschulstudium der Wirtschafts-, Sozial- oder Pflegewissenschaften oder Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Kenntnisse im Heim- und Sozialrecht, Pflegesatzverfahren bzw. in der Kalkulation von Pflegesätzen.
  • ein zielorientierter und selbständiger Arbeitsstil, sowie ein vorausschauendes und analytisch-konzeptionelles Denken.
  • ökonomisches und juristisches Verständnis.
  • eine kommunikative Persönlichkeit, die es versteht, zielgerichtete und aussagekräftige Kennzahlen jederzeit verständlich zu reporten.
  • organisatorisches Geschick und Freude an der Arbeit im Team.

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach TV AWO NRW mit arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, sowie Zuschüssen zu vermögenswirksamen Leistungen und eBike Leasing.
  • bis zu 30 Tage Urlaub und einen Regenerationstag.
  • ein unternehmensweites, vielseitiges Betätigungsfeld mit einem hohen Gestaltungsspielraum.
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre mit Gestaltungsspielraum und wertschätzender Unternehmenskultur.
  • eine gute Einarbeitung in ein motiviertes und erfahrenes Team.
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • jährliche und strukturierte Mitarbeitergespräche.
  • flexible Arbeitszeiten.
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens.

 

Jetzt bewerben

Stellennummer 93186
Fachbereich

Verwaltung

Anstellungsart

Fachkraft

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Zeiteinteilung

Vollzeit, Teilzeit - flexibel

Einrichtung
45141 Essen

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Schriftlich

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Ewa Woroch
Lützowstraße 32
45141 Essen
Telefon: 0201-31 050


Online

Bewerben Sie sich direkt online:

Jetzt online bewerben

 

Jetzt online
bewerben
Zurück