Foto: Oliver Pohl

Aktuelles aus der AWO Niederrhein

Schwerpunkt: Migration & Integration

Untenstehend finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten aus dem Bereich "Migration & Integration".

Um zurück zur Übersicht mit allen Neuigkeiten zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button:

Zurück zur Übersicht


INAR bereichert bundesweitete interdisziplinäre Fachkonferenz „Zuwanderung und Arbeitsmarktintegration“

 Migration & Integration
Das Foto zeigt den Titel der PowerPoint-Präsentation

Beschäftigung ist ein wichtiger Motor für eine gelingende Integration von Geflüchteten und Migrant*innen in Deutschland. Gleichzeitig weist Deutschland schon seit mehreren Jahren einen stets wachsenden Fachkräftemangel im Pflegesektor auf. Das Projekt INAR - Integration in den Arbeitsmarkt hat zum Ziel, die Arbeitsmarktintegration und eine langfristige Bindung der Zugewanderten in den Pflegebereich zu stärken.

Weiterlesen

NRW muss Geflüchteten aus Afghanistan helfen. SOFORT!

 Migration & Integration
Die Grafik zeigt mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund: SELBSTVERSTÄNDLICH: NRW muss Geflüchteten aus Afghanistan helfen. SOFORT!

Vor zwei Wochen ist die deutsche Evakuierungsaktion aus Afghanistan nach der Machtergreifung der Taliban eingestellt worden. Viele gefährdete Menschen sitzen aber mit ihren Familien immer noch in Afghanistan fest.

Weiterlesen

Menschenrechtsorganisationen formulieren Erwartungen an eine menschenrechtsbasierte Migrations- und Flüchtlingspolitik

 Migration & Integration
Die Grafik zeigt mit weißer Schrift auf rotem Grund: Solidarität entgrenzen: #offengeht

„Zurzeit steht Afghanistan im Fokus der öffentlichen Debatte. Wieder einmal erleben wir Flüchtlingspolitik im Krisenmodus. Weil nicht vorausschauend gehandelt wurde. Weil die Politik vor allem auf Abschottung und Ausgrenzung setzte. Weil sie auf die bevorstehende Wahl schielte, statt auf die Nöte und Rechte von Menschen zu schauen. Das alles hätte nicht passieren müssen. Eine andere Flüchtlings- und Migrationspolitik ist möglich.“ So heißt es im von PRO ASYL initiierten Positionspapier…

Weiterlesen

Ausweitung des Präventionsprogramms Wegweiser: Gemeinsam gegen Islamismus

 Migration & Integration
Das Foto zeigt das Logo des Präventionsprogramms Wegweiser.

Zunächst konzentrierte sich das Landespräventionsprogramm Wegweiser auf den gewaltbereiten Salafismus. Aufgrund von stetigen Veränderungen im Phänomenbereich wurde das Programm angepasst und engagiert sich nun auch erkennbar gegen alle Gruppierungen des Islamismus – über den gewaltbereiten Salafismus hinaus.

Weiterlesen

INAR-Projektteilnehmer Saeed Roostaei: „Ich wollte immer helfen! Das ist etwas in mir drin“

 Migration & Integration
Das Foto zeigt Saeed Roostaei vor dem Schild des Willy-Könen-Seniorenzentrums.

Der gelernte Tischler und Schweißer Saeed Roostaei kam vor fünf Jahren aus dem Iran nach Deutschland. Nach einem langen Weg durch Behördenanträge, Sprachzertifikate und Anerkennung seines Schulabschlusses arbeitet er inzwischen im AWO Willy-Könen-Seniorenzentrum in Neukirchen-Vluyn in der Pflege. Unterstützt wurde er vor und auch während seiner Ausbildung zum Pflegefachmann vom durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration geförderten Projekt INAR…

Weiterlesen

Neues Fortbildungsprogramm der Fachstelle für „Schulung und Qualifizierung der Flüchtlingsarbeit

 Migration & Integration
Zwei Personen betrachten ein behördliches Schreiben

Die Fachstelle für „Schulung und Qualifizierung der Flüchtlingsarbeit“ beim AWO Bezirksverband Niederrhein präsentiert das neue Fort- und Weiterbildungsprogramm für Juli bis Dezember. Dieses richtet sich verbandsübergreifend an alle landesgeförderten Berater*innen von Geflüchteten im Regierungsbezirk Düsseldorf. Interessierte Fachkräfte können derzeit aus zwölf Präsenz- und Online-Seminaren wählen, um ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu Themen wie Asyl- und Aufenthaltsrecht,…

Weiterlesen

Aktionstag Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) und Jugendmigrationsdienst (JMD)

 Migration & Integration
Das Foto zeigt die Teilnehmenden der Videokonferenz.

Anlässlich des bundesweiten Aktionstags der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) und des Jugendmigrationsdienstes (JMD) am 30. Juni 2021, haben die verschiedenen Träger der Beratungsstellen im Rhein-Kreis Neuss gemeinsam eine digitale Veranstaltung zum Austausch zwischen Berater*innen, Ratsuchenden und Politiker*innen durchgeführt. Beteiligt waren der AWO Bezirksverband Niederrhein, die Caritas Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss, die Diakonie Rhein-Kreis Neuss, der Internationale Bund…

Weiterlesen

Komm an in der Pflege: Startschuss zum regelmäßigen Austausch-Treffen

 Migration & Integration
Das Foto zeigt einen Screenshot aus der Videokonferenz

Beschäftigung ist ein wichtiger Motor für eine gelingende Integration von Geflüchteten und Migrant*innen in Deutschland. Damit dies im Pflegebereich gelingt, fördert das Kooperationsprojekt INAR der Abteilung Migration des AWO Bezirksverbandes Niederrhein und der AWO Seniorendienste gGmbH die Integration von Geflüchteten und Migrant*innen in den Pflegebereich. Dabei geht es jedoch nicht nur um die reine Vermittlung von Geflüchteten und Migrant*innen in ein AWO Seniorenzentrum im Bezirk…

Weiterlesen

Komm an der Pflege: Neue INAR-Informationsbroschüre

 Migration & Integration
Das Foto zeigt einen Screenshot aus der Broschüre und skizziert den Prozess von der Bewerbung bis zur Tätigkeit

Beschäftigung ist ein wichtiger Motor für eine gelingende Integration von Geflüchteten und Migrant*innen in Deutschland. Gleichzeitig weist Deutschland schon seit mehreren Jahren einen stets wachsenden Fachkräftemangel im Pflegesektor auf. Das Projekt INAR - Integration in den Arbeitsmarkt bringt diese beiden aktuellen wie auch zentralen Herausforderungen Deutschlands zusammen.

Weiterlesen

Digitaler Austausch über Rassismus im Alltag #AWOfürVielfalt

 Migration & Integration
Das Foto zeigt die Teilnehmenden in der Videokonferenz

In Kooperation mit der Grevenbroicher Initiative „Recht auf Spiel“ führten unsere Migrationsdienste mit der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) sowie der Integrationsagentur SELF-i im Rahmen der internationalen Aktionswochen gegen Rassismus einen gut besuchten digitalen Stammtisch durch.

Weiterlesen