Foto: Oliver Pohl

Aktuelles aus der AWO Niederrhein

Schwerpunkt: Migration & Integration

Untenstehend finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten aus dem Bereich "Migration & Integration".

Um zurück zur Übersicht mit allen Neuigkeiten zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button:

Zurück zur Übersicht


Neues Fortbildungsprogramm der Fachstelle für „Schulung und Qualifizierung der Flüchtlingsarbeit"

 Migration & Integration
Das Foto zeigt einen Screenshot vom Seminarangebot

Die Fachstelle für „Schulung und Qualifizierung der Flüchtlingsarbeit“ beim AWO Bezirksverband Niederrhein präsentiert das Fort- und Weiterbildungsprogramm für Januar bis Juni 2023. Dieses richtet sich verbandsübergreifend an alle landesgeförderten Berater*innen von Geflüchteten im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Weiterlesen

BASiS-Kurse für geflüchtete Ukrainer*innen in Düsseldorf und Moers abgeschlossen

 Migration & Integration
Das Foto zeigt die Teilnehmenden des Kurses

Der BASiS-Kurs (Bildung, Anleitung und Stärkung interkultureller Sozialkompetenzen) des AWO Bezirksverbands Niederrhein unterstützt gelingende Integration in Deutschland. Nutzten bis lang vor allem Geflüchtete aus Afghanistan, Syrien oder dem Irak die Möglichkeit, sich mit den Werten, Rechten und Pflichten in der deutschen Gesellschaft konstruktiv auseinander zu setzen, nahmen bedingt durch Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine nun erstmals geflüchtete Ukrainer*innen das Angebot des AWO…

Weiterlesen

AWO Projekt INAR unterstützt und begleitet die Ausbildung in der Pflege

 Migration & Integration
Das Foto zeigt Nadja Nikulin, Ruth Mapassi und Leda Khalaf Shammo vor dem Bildungsinstitut Altenpflege der AWO Essen

Leda Khalaf Shammo ist im Herbst 2021 auf das Projekt Integration Geflüchteter und Migrant*innen in den Arbeitsmarkt (INAR) aufmerksam geworden. Nach ersten Gesprächen und Beratungen mit der Integrationslotsin des Projektes Rania Gruber konnte sie sich im Kurt-Schumacher-Seniorenzentrum der AWO Essen vorstellen und daraufhin dort ein Praktikum absolvieren.

Weiterlesen

Fachkonferenz: Angemessener Rahmen für die Migrationssozialarbeit

 Migration & Integration
Das Foto zeigt das Podium der Fachkonferenz.

Auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung und des AWO Bundesverbandes diskutiert ein Fachkongress heute in Berlin, wie Migrationssozialarbeit strukturell und qualitativ langfristig aufgestellt sein muss, um auch weiterhin wirksame und nachhaltige Integrationsarbeit sicher zu stellen.

Weiterlesen

Präsentiert: Arbeitsmarktintegration für Eingewanderte bei Jobmesse in Neuss

 Migration & Integration

In dieser Woche präsentierte sich das Gemeinschaftsprojekt „Arbeitsmarktintegration für Eingewanderte aus Südost-, Mittel- und Osteuropa im Rhein-Kreis Neuss“ des AWO Bezirksverbands Niederrhein, dem AWO Kreisverband Rhein-Kreis Neuss und der Diakonie Rhein-Kreis Neuss auf der Jobmesse im Gare du Neuss.

Weiterlesen

Gelingende Integration in den Arbeitsmarkt: INAR bei "Neugier genügt"

 Migration & Integration

Warum haben es qualifizierte Migrant*innen so schwer haben, im deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, fragte sich die Journalistin Cornelia Schäfer in der WDR5-Sendung „Neugier genügt“. Wie Integration in den Arbeitsmarkt mit der richtigen Unterstützung von Anfang an gelingen kann, zeigt das Kooperationsprojekt der Abteilung Migration des AWO Bezirksverbandes Niederrhein und der AWO Seniorendienste gGmbH zur Förderung der Integration von Geflüchteten und Migrant*innen in den Pflegebereich.

Weiterlesen

Diversity Workshop: Wieviel Vielfalt steckt in uns?

 Migration & Integration

Wenn es um Themen wie Integration und Mehrsprachigkeit geht, stehen Sie als Akteur*innen der Sozialen Arbeit in ihrer alltäglichen Arbeit so manchen Herausforderungen gegenüber. Aus diesem Grund unterstützt Sie das IQ-Projekt VIELWERT mit einem Online-Workshop in Ihrer beruflichen Tätigkeit und vermittelt Ihnen Basiswissen im Umgang mit kultureller Vielfalt.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür in der Neusser Wegweiser-Beratungsstelle

 Migration & Integration
Das Foto zeigt die neuen Räumlichkeiten der Wegweiser-Beratungsstelle in Neuss

Im Rahmen der interkulturellen Wochen #offengeht öffnete die Beratungsstelle „Wegweiser - Gemeinsam gegen Islamismus“ ihre Türen für alle Interessierten, die nicht nur einen Blick in die neuen Räumlichkeiten in der Neusser Innenstadt werfen wollten. Allen voran wollten die Berater*innen ihre Wegweiser-Arbeit im Rhein-Kreis Neuss vorstellen.

Weiterlesen

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer*innen braucht verlässliche Finanzierung

 Migration & Integration
Das Foto zeigt die Teilnehmenden des Austausches beim Aktionstag für die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer*innen (MBE)

Heute fand bundesweit der achte Aktionstag für die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer*innen (MBE) statt. Die Migrationsberatungen übernehmen eine entscheidende Aufgabe bei der Integration von erwachsenen Eingewanderten. Denn vielen von ihnen gelingt die Erwerbsintegration, die Kitaplatzssuche, das Hineinwachsen in eine ehrenamtliche Tätigkeit und viele andere Herausforderungen nur mit der professionellen Unterstützung durch MBE-Beratende. Allerdings droht jeder vierten Anlaufstelle in…

Weiterlesen

Arbeitsmarktintegration für Eingewanderte aus Südost-, Mittel- und Osteuropa im Rhein-Kreis Neuss

 Migration & Integration

Begleitung beim Einstieg in den, sowie Beratung und Unterstützung rund um den deutschen Arbeitsmarkt erhalten Eingewanderte aus Südost-, Mittel- und Osteuropa sowie der Ukraine im Rhein-Kreis Neuss durch den AWO Bezirksverband Niederrhein, dem AWO Kreisverband Rhein-Kreis Neuss und der Diakonie Rhein-Kreis Neuss.

Weiterlesen