Foto: Oliver Pohl

Aktuelles aus der AWO Niederrhein

Schwerpunkt: Bildung & Qualifizierung

Untenstehend finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten aus dem Bereich "Bildung & Qualifizierung".

Um zurück zur Übersicht mit allen Neuigkeiten zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Button:

Zurück zur Übersicht


Willy-Könen-Bildungswerk: Seminarprogramm für 2020 ist Online

 Bildung & Qualifizierung

Was passt besser am Tag der Bildung als auf unser Willy-Könen-Bildungswerk hinzuweisen und zu ermuntern, das umfangreiche Kursangebot im kommenden Jahr für die eigene Weiterbildung zu nutzen:

Weiterlesen

Ausgebildet: Erste betriebliche Pflegelots*innen in Krefeld

 Bildung & Qualifizierung

„Beruf und Pflege in Krefeld vereinbaren“ lautete der Titel der ersten Qualifizierung zu betrieblichen Pflegelots*innen des Willy-Könen-Bildungswerkes, die vor Kurzem in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Krefeld stattfand.

Weiterlesen

Weiterbildung erhalten: zusätzliche Umsatzsteuerbelastung gefährdet Bildungsteilhabe vieler Menschen

 Bildung & Qualifizierung

Im Rahmen der Gesetzgebung zum Jahressteuergesetz 2019 plant die Bundesregierung Neuregelungen im Umsatzsteuerrecht. Der Gesetzesentwurf, der in Bundestag und Bundesrat zustimmungspflichtig ist, sieht eine Zusammenfassung der zentralen Umsatzsteuer-Befreiungsvorschriften für Bildungsleistungen in einer neuen Norm (§ 4 Nr. 21 Buchstabe a USTG) vor. Gleichzeitig soll der bisherige § 4 Nr. 22 Buchstabe a UStG gestrichen werden.

Weiterlesen

Digitalisierung: AWO Bezirksverbände und Wissenschaft erarbeiten gemeinsam Lösungen

 Bildung & Qualifizierung

Digitalisierung stellt die Soziale Arbeit vor neue Herausforderungen. Dies gilt natürlich auch für die AWO Bezirksverbände Niederrhein und Rheinland als Trägerinnen und Erbringerinnen sozialer Dienstleistungen im Bereich der Alten- und Behindertenhilfe.

Weiterlesen

Besseres Deutschlernen: WKB Neuss setzt auf Pädagogische Begleitung in Berufssprachkursen

 Bildung & Qualifizierung

Migranten, die in Deutschland zum Besuch eines Integrations- oder Berufssprachkurses verpflichtet werden, haben nicht selten viel hinter sich. Traumata aus kriegsgebeutelten Heimatländern, anstrengende Fluchtwege Richtung Europa oder zumindest einige Anstrengungen und Mühen, um im fremden Land neu Fuß zu fassen – Faktoren, die das Deutschlernen erschweren können.

Weiterlesen

Zertifiziert: Neue Fachkräfte für Frühpädagogik U3

 Bildung & Qualifizierung

Das Willy-Könen-Bildungswerk (WKB) führte bereits zum sechsten Mal die stets gut besuchte Weiterbildungsreihe „Fachkraft für Frühpädagogik U3“ durch. Bereits seit dem Jahr 2011 bietet das WKB diese Weiterbildung an und führt in sieben Modulen an insgesamt 18 Tagen die Teilnehmer*innen zu dem anerkannten Abschluss. Oda Bakuhn, Leiterin des WKB, zeigte sich erfreut, dass sie die Bildungs- und Sozialmanagerin Astrid Boll für diese Reihe gewinnen konnte, mit der das WKB bereits auf eine gute...

Weiterlesen

Erste Hilfe rettet! Mitarbeitende der AWO Freiwilligendienste bilden sich fort!

 Bildung & Qualifizierung
Erste-Hilfe-Kurs: Mitarbeitende und Honorarkräfte der Freiwilligendienste der AWO Niederrhein proben den Ernstfall

Die Abteilung Freiwilligendienste der AWO Bezirksverband Niederrhein führte für alle hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und für alle Honorarkräfte in den Wochenseminaren einen Erste-Hilfe-Kurs durch. Dabei wurden in der Bezirksgeschäftsstelle nicht nur vorhandene Kenntnisse bei Ersthilfemaßnahmen aufgefrischt. Gezielt wurde zusätzlich auf die besondere Situation eines Wochenseminares eingegangen.

Weiterlesen

Willy-Könen-Bildungswerk präsentiert Programmheft für 2019

 Bildung & Qualifizierung
"Ich komm' vorwärts": WKB präsentiert Seminarprogramm für 2019

Frisch aus der Druckerpresse präsentiert das Willy-Könen-Bildungswerk das Programmheft für das Jahr 2019. Darin findet sich unter anderem ein vielfältiges Angebot aus den Bereichen Pflege, Sozial- und Methodenkompetenz und Medien. So besteht zum Beispiel die sich zum/zur Dialogprozessbegleiter*in, zum/ zur Qualitätsbeauftragten oder zum/zur Berater*in für die Vorsorgeplanung weiterzubilden.

 

Weiterlesen

AWO Informationsstelle für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung qualifiziert neue Berater in Erfurt

 Bildung & Qualifizierung
Jutta Eckerkunst (links) und Uschi Krehut (rechts) führen ehrenamtlich die AWO Informationsstelle für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung in Langenfeld und bilden nun neue Fachberater in Erfurt aus.

Den ehrenamtlichen Beraterinnen in der AWO Informationsstelle für Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Jutta Eckerkunst und Uschi Krehut steht im September eine besondere Herausforderung ins Haus. In Zusammenarbeit mit der Ethikakademie, deren Inhaber Dr. Arnd May maßgeblich an der Erstellung des AWO Vorsorgeordners beteiligt war, erhielten sie nun eine Einladung in die Landeshauptstadt Thüringens, um eine Schulung zur gesundheitlichen Versorgungsplanung durchzuführen.

Weiterlesen

Willy-Könen-Bildungswerk der AWO wird Prüfungsinstitut für Sprachen

 Bildung & Qualifizierung
Die telc GmbH, einer Tochtergesellschaft des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, hat das WKB Neuss als Prüfungsinstitut für Sprachen zertifiziert.

Angelika Ingendae und ihr Team vom Willy-Könen-Bildungswerk (WKB) in Neuss sind alte Hasen in Sachen Deutschkurse: Schon seit 2005 führen sie BAMF-Integrationskurse in Neuss und Grevenbroich durch und vermitteln die deutsche Sprache erfolgreich an Zuwanderer*innen. Bisher durften Ingendae und ihre Kolleg*innen den so genannten „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) als Abschluss der angebotenen Integrationskurse durchführen.

Weiterlesen