Projektmitarbeiter*in (m/w/d)
Sozialarbeiter*in (m/w/d)
Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)


Sozial engagiert, ideenreich, fachkompetent und weltanschaulich neutral betreiben wir seit Jahrzehnten soziale Einrichtungen für Menschen aller Altersgruppen. Als gemeinnütziger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege vertreten wir die Interessen von 26.000 Mitgliedern der AWO am Niederrhein.

Mehr als 13.000 Menschen sind hauptamtlich für die AWO am Niederrhein aktiv. Und wir suchen weitere, die mit uns für Solidarität, Gerechtigkeit und Toleranz eintreten und gesellschaftlichen Wandel sozial gestalten.

Die Abteilung Behindertenhilfe in der Bezirksgeschäftsstelle sucht zum 01.05.2020 nach einem*r kommunikativen, kompetenten und gestaltungsfreudigen

Mitarbeiter*in (Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder vergleichbare Qualifikation).

Innerhalb des Projektes „BTHG konkret – für die, um die es geht“ widmen Sie sich den lokalen und regionalen Herausforderungen des Bundesteilhabegesetzes und erarbeiten Strategien, um mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderung in ihren Sozialräumen zu ermöglichen. Weiterhin bringen Sie sich in der Abteilung Behindertenhilfe bei Umsetzungsfragen des neugestalteten SGB IX ein.

Es handelt sich um eine Stelle im Rahmen eines von der Stiftung Aktion Mensch geförderten Projektes. Die Stelle hat einen Umfang von 29 Stunden/Woche und ist zunächst befristet auf drei Jahre.

Stellenbeschreibung:

  • Unterstützung der Projektleitung und bedarfsweise Vertretung
  • Umsetzung der Projektschritte entsprechend der Projektplanung
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Informationsveranstaltung und Workshops für Menschen mit Behinderungen rund um das BTHG mit dem Ziel, Empowerment-Ansätze zu realisieren
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit bei einzelnen Projektveranstaltungen
  • Kontaktpflege zu und Abstimmung mit den kooperierenden Einrichtungen und Diensten sowie Ansprechpartner*in zu Projektpartnern, Gestaltung der Schnittstelle aller Beteiligten
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Mitwirkung bei der Evaluation des Projektes

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Vertiefte Kenntnisse über das BTHG, die Umsetzung in NRW und die Auswirkungen auf erwachsene Menschen mit Behinderungen
  • Teamgeist, Kreativität, Freude an Projekt- und Netzwerkarbeit und Interesse an Neuem
  • Sensibilität und Geschick im Umgang mit Menschen, insbesondere Menschen mit Behinderungen
  • Identifikation mit den Aufgaben und Zielen der Arbeiterwohlfahrt

Wir bieten Ihnen:

  • eine kollegiale Zusammenarbeit verbunden mit einer schnellen Einbindung in ein erfahrenes und motiviertes Team
  • eine vielseitige Tätigkeit mit stetig neuen Herausforderungen
  • Raum zur eigenen Entwicklung und Gestaltung des Projektes sowie die Möglichkeit, weitere Ideen zu entwickeln
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine faire Vergütung nach Tarif (TV AWO NRW)
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse für vermögenswirksame Leistungen

Werden Sie Teil unseres Projektteams und gestalten Sie den Wandel der Eingliederungshilfe in NRW mit!

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. (Bewerbungen bitte ausschließlich über unsere AWO Stellenbörse)

 

Jetzt bewerben

Stellennummer34225
Fachbereich

Verwaltung

Anstellungsverhältnis

befristete Anstellung

Zeiteinteilung

Teilzeit - flexibel

Einrichtung AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.
45141 Essen

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Schriftlich

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Niederrhein e.V.

AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.
Michael Rosellen
Lützowstr. 32
45141 Essen
Telefon: 0201 3105- 219


Online

Bewerben Sie sich direkt online:

Jetzt online bewerben

 

Zurück